Menü
CH / deutsch
Kontakt

NEU – JACKODUR® Dämmschalung Maxi – Neue Deckenrandschalung für eine maximale Dämmung von Betondecken

12.05.2020 - Beton besitzt eine sehr geringe Fähigkeit, Wärme zu halten. Beim Hausbau sollten Betondecken daher stets gut gedämmt werden. Vor allem über die oberste Geschossdecke kann viel wertvolle Heizenergie verloren gehen, zumal sich darüber oftmals nur noch ein kalter Dachboden befindet. Dass auch über die Stirnseiten von Decken Wärme entweichen kann, machen sich dabei viele nicht klar.

Grund genug, im Neubau von Anfang an keine halben Sachen zu machen, sondern bei sämtlichen Betondecken für eine sichere und wärmebrückenfreie Dämmung zu sorgen, inklusive der Decken-Stirnseiten. Nur so bleibt die Wärme dort, wo sie hingehört, nämlich in den Wohnräumen.

JACKODUR® Dämmschalung Maxi passt sich der Dicke der Außenwanddämmung an

Mit der Dämmschalung Maxi hat JACKON Insulation ein neues Produkt für die zuverlässige Dämmung und gleichzeitige Schalung von Deckenrändern im Programm. Es orientiert sich an den bewährten Eigenschaften der JACKODUR® Dämmschalung (JDS) und punktet zusätzlich mit maximalen Dicken. Dies ist ein entscheidender Vorteil, denn so können die Elemente einfach in der gleichen Dicke bestellt werden wie die Außenwanddämmung. Typische Dämmstärken für Außenwände sind etwa 80, 140 und 160 mm. In genau der gleichen Dicke kommt die Dämmschalung Maxi zum Einsatz, so dass insgesamt weniger Außenwanddämmung bestellt werden muss. Bei den Kosten macht sich dies positiv bemerkbar.

Mit Sicherheit wärmebrückenfrei – dank hochwertiger
XPS-Wärmedämmung

Das komplett aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum (XPS) bestehende Element ist wie alle JACKODUR® Produkte sehr stabil, druckfest, feuchtigkeitsunempfindlich und überzeugt mit hervorragenden Dämmeigenschaften. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von nur
λD = 0,035 W/(m·K) ist die neue Deckenrandschalung hochdämmend.

Die JACKODUR® Dämmschalung Maxi hat zudem eine optimierte Form: der sogenannte Fuß, der auf dem Mauerwerk später als Aufstandsfläche dient, wird werksseitig in eine passgenaue Nut eingeklebt. Dieser Fuß (oder auch Steg) besteht ebenfalls aus XPS. Der Verarbeiter kann sich somit zu 100% auf die konstruktionsbedingte Wärmebrückenfreiheit verlassen. Für die Verklebung der Deckenrandschalung auf dem Mauerwerk kommt der bewährte JACKODUR® Perimeterkleber zum Einsatz. Zwei Klebestränge auf dem Mauerwerk sorgen für die benötigte Haftung – hier haben Wärmebrücken keine Chance.

Schnelle Montage ohne Schalarbeiten

Dank der praktischen Nut- und Federverbindung geht die Verarbeitung zügig voran. Und die stabilen Elemente erfüllen gleich einen doppelten Nutzen, denn sie dienen nicht nur zuverlässig als wärmebrückenfreie Dämmung, sondern vereinfachen als verlorene Schalung auch das Gießen der Betondecke. Umständliche Schalarbeiten entfallen damit komplett -  für den Verarbeiter eine wertvolle Zeitersparnis.

Waffelstruktur für beste Putzhaftung

Auch die sich anschließenden Arbeiten sind schnell ausgeführt: Die spezielle Waffelstruktur auf der Oberfläche der Dämmschalung Maxi ist ein idealer Putzträger mit guter Haftfähigkeit für alle mineralischen Putze - ganz ohne Vorbehandlung und zusätzliche Grundierung.

Die schnell zu verarbeitende Deckenrandschalung ist für alle Wandaufbauten geeignet und für verschiedene Betonhöhen von 180 bis 250 mm erhältlich. Der Verarbeiter bekommt damit genau das Element für die seitliche Dämmung von Stahlbetondecken, das er benötigt - egal wie dick Beton und Außenwanddämmung auch sind. Die JACKODUR® Dämmschalung Maxi erfüllt maximale Anforderungen spielend.

Bilder zur Meldung

NEU – JACKODUR<sup>®</sup> Dämmschalung Maxi – Neue Deckenrandschalung  für eine maximale Dämmung von Betondecken
Bild 1 / 3:
NEU – JACKODUR<sup>®</sup> Dämmschalung Maxi – Neue Deckenrandschalung  für eine maximale Dämmung von Betondecken
Bild 2 / 3:
NEU – JACKODUR<sup>®</sup> Dämmschalung Maxi – Neue Deckenrandschalung  für eine maximale Dämmung von Betondecken
Bild 3 / 3:

Ihr Ansprechpartner

Helena Platte
Marketing/Public Relations
+49 (0) 5204 99 55 330

To top